Aktuelles aus unserer Schule

Die Schulanmeldung zum Schuljahr 2020/2021 findet am 10.12.2019 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. 

Zukünftige Erstklässler sind die Kinder, die bis zum 01. August 2020 sechs Jahre alt werden.

Zur Anmeldung legen Sie bitte die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vor. Sollten nicht beide Sorgeberechtigte zur Anmeldung erscheinen, benötigen wir eine Vollmacht des verhinderten Elternteils. Alleiniges Sorgerecht ist nachzuweisen. 

Ein schulpflichtiges Kind kann im Ausnahmefall auf Antrag der Sorgeberechtigten für ein Jahr vom Schulbesuch zurückgestellt werden. Die Entscheidung wird durch die Schulleiterin getroffen.

Ein Kind, das am 30. Juni 2020 mindestens fünf Jahre alt ist, kann auf Antrag der Sorgeberechtigten vorzeitig aufgenommen werden. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin. 

Kinder, die im Vorjahr zurückgestellt worden sind, müssen erneut angemeldet werden.

 

Am 04.12.2019 verwandelt sich von 15.00 - 18.00 Uhr unser Schulhaus in einen riesengroßen Weihnachtsmarkt. Alle Klassen haben sich fleißig vorbereitet, um weihnachtliche Überraschungen anzubieten. Auch die Eltern helfen beim Plätzchenbacken und bei den einzelnen Ständen :) 

Die Erlöse des Marktes gehen an das Umwelt- und Bildungsnetzwerk e.V. Global.Sozial, das Kinderhospiz Mitteldeutschland e.V. und die fleißigen Klassen.

Eröffnet wird der Markt im Foyer gemeinsam mit der aktuellen Saalfelder Grottenfee Vanessa Götz, die dann auch unseren Schülern feenhafte Geschichten vorlesen wird.

Bevor der Markt eröffnet wird, erfahren unsere Schüler in der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr in der Turnhalle durch unseren Schulpartner Axel Brümmer und unsere Lehrerin Iris Nestler Wissenwertes über Indien und unsere Partnereinrichtung, das Waisenhaus in Kolkata. Der Höhepunkt wird ein Live-Chat von Kindern unserer Partnereinrichtung und Kindern unseres Schülerparlamentes sein. Auf dieses Kennenlernen sind wir alle schon sehr gespannt.

 

Bereits in den vergangenen Jahren konnten wir durch die großartige Unterstützung unseres Fördervereins und zahlreicher Sponsoren unser Opern-Projekt in den 4. Klassen durchführen. Dafür gilt dem Förderverein und den Sponsoren ein riesengroßes Dankeschön!

In diesem Jahr wird vom 20.-22.11.2019 das Stück "Die Zauberflöte" von W. A. Mozart in Zusammenarbeit mit der "JO! Junge Oper gGmbH" inzeniert.

Es ist faszinierend, mit welcher Begeisterung und Hingabe die Schüler sich mit dem anspruchsvollen Thema Oper auseinandersetzen und auf der Bühne stehen, wie viel Mut es braucht, im vollen Saal des Stadtmuseums aufzutreten und wie sehr die Kinderaugen beim großen Abschluss-Applaus strahlen.

Die Aufführung findet am 22.11.2019 um 16.00 Uhr im Stadtmuseum Saalfeld statt.

Auch Sie können unser junges und begeistertes Opern-Ensemble durch eine Spende unterstützen!

 

Die Basketball AG ist ein gemeinsames Angebot für Viertklässler der Grundschule "Marco Polo" und Fünftklässler des Heinrich-Böll-Gymnasiums.

Freitags von 13.30 bis 14.30 Uhr lernen die Schüler in der Dreifelderhalle "Grüne Mitte" das Passen, Dribbeln und Werfen beim Basketballspielen.

Interessierte Schüler melden sich bitte bis zum 20.11.2019 im Sekretariat.